Rene Füreder

Küchenchef im Gramaphon

Rene ist das kreative Herz des Gramaphons.
Nach seinen Lehr- und Wanderjahren kochte er unter anderem als Küchenchef im Gasthof Roither „Mitten in der Welt“ und im Lentos im Kunstmuseum Linz. Auch die VIPs bei der Ski WM 2013 in Schladming kamen in den Genuss seiner Kochkünste. Leidenschaftlich gerne verzaubert er seine Gäste mit seiner Interpretation regionaler Gerichte. Quer durch alle Tonlagen.

Gramaphon-Küchenchef Rene Füreder